FCA kooperiert mit dem Handelsblatt

FCA auf Konferenz
FCA auf Konferenz

Unsere Top-Empfehlung für wirksamen Klimaschutz Future Cleantech Architects (FCA) gibt es jetzt regelmäßig im Handelsblatt, der größten und meistzitierten deutschsprachigen Wirtschafts- und Finanzzeitung mit mehr als 500.000 Leserinnen und Lesern pro Ausgabe und mehr als 90.000 Abonnenten.

Unter dem Titel „Diese grünen Ideen könnten die Welt verändern“ stellt das Handelsblatt interessante „Greentech“-Innovationen vor und zeigt ihr Potenzial und Hürden auf – von Wellenkraftwerken und CO2-freiem Zement bis zu energiespendenden Algenarten. Wissenschaftlich begleitet wird die Serie von FCA.

Der erste Artikel der monatlichen Serie handelt von Solarenergie aus dem Weltall, der zweite setzt sich mit der Blockchain im Energiemarkt auseinander. In der nächsten Folge wird besprochen, wie die Zementindustrie den Baustoff CO2-frei herstellen will.

Alle Artikel aus der Kooperation findest Du auf der Webseite von FCA. Bisher wurden in der Serie folgende Themen vorgestellt:

  • Gülle, Algen, Sonnenlicht: Neue Quellen für grünen Wasserstoff“, 12.03.2024
  • CSP – hinter diesen drei Buchstaben steckt eine Energie-Revolution“, 13.02.2024
  • Warum Kondensstreifen dem Klima mehr schaden als CO2“, 09.01.2024
  • Wie wichtig ist Geothermie für die Wärmewende?“, 13.12.2023
  • Mit Wärmespeichern Geld und CO2 sparen“, 14.11.2023
  • Wie Ammoniak die Energiewende beschleunigen soll“, 17.10.2023
  • Den Himmel verdunkeln – eine riskante Option“, 12.09.2023
  • Fieberhafte Forschung nach der Lithium-Alternative“, 08.08.2023
  • Flugwinddrachen liefern Strom aus der Luft“, 11.07.2023
  • Das zweite Leben dreckiger Kohlekraftwerke“, 13.06.2023
  • Strom aus der Kraft der Meere“, 09.05.2023
  • Suche nach grünem Zement“, 11.04.2023
  • Echtheitssiegel für grünen Strom: Blockchain soll Energiemarkt revolutionieren“, 13.03.2023
  • Solarstrom aus dem All“, 14.02.2023

Die neue Serie ergänzt damit die Beiträge von FCA zum Beispiel im ntv Klima-Labor Podcast, dem Planetary Podcast zum Thema „Bauen“ oder auch im WDR.

Über den Autoren

Avatar von Sebastian Schienle

Gründer & Leitung Research

Weitere Blogposts

  • Das Österreichische Spendengütesiegel: Eine Kritik

    Das Österreichische Spendengütesiegel hat den Anspruch „für Sicherheit und Transparenz beim Spenden“ zu stehen, aber tut es das?

  • Zewo-Guetesiegel
    Das Zewo-Gütesiegel: Eine Kritik

    Hilft das Zewo-Gütesiegel bei der Entscheidung an wen man spenden sollte? Nicht wirklich. Es gibt bessere Alternativen.

  • Stiftungen vergeigen

    Dem Stiftungswesen in Deutschland täte ein wenig mehr Professionalität gut. Die Hoffnung ruht auf der nächsten Generation von Stiftungsmanagern.